Das New Millenium Observatory NMO2000


Pentax 75 SDHF (75mm Öffnung, 500mm Brennweite, f/6,7)

eine modifizierte Canon EOS 20Da digitale Spiegelreflexkamera

Intercon Spacetec ATD Dobson (10" Öffnung, 1,28m Brennweite, f/5,1)

Diverse Okulare der Fima Tele Vue (Panoptic und Radian) und Pentax

Meine Privatsternwarte beheimatet den oben erwähnten Birkmaier-Dobson auf einer Fornax 51 Montierung mit FS2-Steuerung

Die stabile Montierung, der Säulenadapter und die schönen Holz-Multiplex-Rohrschellen stammen von DOBD-MOUNTS aus Dingolfing

Als Okularauszüge verwende ich die FeatherTouch Focuser von Starlight Instruments.



Klicken und ziehen Sie das Bild um den Ausschnitt zu verschieben.

Zum Betrachten der Vollbild-Panoramen benötigen Sie den Apple Quicktime Player.

Diesen können Sie hier kostenlos downloaden.


Zurück zur Startseite.